Testing & Tips

Urband Decay 3

Urband Decay 3

Die Urban Decay Naked 3 Palette wird mit einem doppelseitigen Pinsel und Minisachets der Primer Potion Lidschattengrundierunge geliefert. Die Marke hat das gute Design der 2. Palette aufgenommen und ihr wieder einen Metalllook verpasst. Die Oberfläche besitzt eine Wellenoptik, der Auftrag ist dieses Mal in Gold gehalten. Die Palette ist gut verarbeitet, nicht zu schwer. Die einzelnen Lidschatten lassen sich problemlos mit einem normalen Pinsel entnehmen. DerSchließmechanismus funktioniert sehr gut und sicher.

Die Farben im Detail

  • 3 matte Töne: Strange, Limit und Nooner
  • 6 Schimmernde Töne mit gutem Satinfinish (kein grober Glitzer): Burnout, Buzz, Liar, Factory, Mugshot, Darkside
  • 3 Glitzernde Töne, die leider relativ stark krümeln:  Dust (der Name ist hier wirklich Programm), Trick, Blackheart

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *