Tu‘ Gutes für die Welt – und sprich darüber

Es gibt eine endlose Liste an bekannten Unternehmen die „Gutes“ für die Welt tun.

Viele deutsche Bürger spenden einmal jährlich an ein Kinderheim oder nach Afrika und verfolgen leider nicht den weiteren Verlauf der eigentlich gut gemeinten Geste. Nach in den letzten Jahren immer öfter vorkommenden Missbrauch-Skandalen,sind einige Menschen der Meinung, dass es sowieso nichts bringt Geld zu spenden, den Müll zu trennen oder weniger Strom zu verhauchen.

Obwohl die heutige Gesellschaft  stark von dem Bedürfnis  der  Individualität, Entfaltung

und persönlichen zur Schaustellung  geprägt ist, kommen sich viele beim Thema „Umwelt“ unbedeutsam vor.

Das ist Falsch.

Jeder kann seinen Beitrag leisten

Ja gut.

Das haben wir schon mal gehört und doch glauben wir nicht und machen weiter wie bisher. 

Damit ihr es euch vielleicht noch einmal anders überlegt…

Wir haben uns eine unserer Lieblingsdokumentationen zum Thema #vegan #vegetarian #safetheworld und vieler weiterer Unterthemen dieses weitreichenden Stammbaums an Lösungen um  unsere Erde zu retten, rausgesucht.

Zitronen Peeling ins Gesicht,
Tee und Kuscheldecke bereithalten,

TASCHENTÜCHER HER – wir versprechen es wird emotional. 

http://www.nationearth.com

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *